Referenzen

Qualifikationen und Referenzen

- Krav Combatives Instructor©
- KAPAP Academy Instructor
- Former Level 2 Instructor Alpha Combat System
- Former Elite Combat Program Instructor
- Trainer-C Thaiboxen (WKA, DKKV)
- Move and Box Instructor Ausbildung
- diverse Law Enforcement Seminare
- Tactical Knife Instructor (Jim Wagner Reality Based)
- Knife Survival Instructor (Jim Wagner Reality Based)
- Konfiktmanagement

Mirco W. , Justizvollzugsbeamter (Ausbilder für Sicherungstechniken und Hilfsmittel zur Gefahrenabwehr)
“Die “Aliveness”, Dynamik und auch die schnelle Erlernbarkeit des KAPAP durch einfache Prinzipien und Handlungsmuster basierend auf natürlichen Reflexen haben mich nachhaltig beeindruckt. Absolut professionell!”

Thomas R., Sicherheitschef JVA Schwäbisch Hall
” Am 06.02.2010 nahm ich am einen Selbstverteidigungskurs in der Justizvollzugsanstalt Schwäbisch Hall teil. In diesem Kurs wurden uns fachspezifische Kenntnisse und Fertigkeiten in den Bereichen Eigensicherung, waffenlose Selbstverteidigung sowie Zugriffstaktiken in einsatztypischen Situationen theoretisch und praktisch vermittelt. Alle Teilnehmer waren sich einig, dass der Kurs ein voller Erfolg war und würden ihn gerne wiederholen, einfach Klasse. ”

Daniel A., Fachkrankenpfleger für Anästhesie und Intensivpflege
“Vom 12.-14.03.2010 durfte ich ein Grundseminar bei DETACS in Hamm durchlaufen. Seit Jahren suche ich nach einem Selbstverteidigungssystem,welches A: funktioniert wenn man es braucht ( zumeist völlig unerwartet und auf der Strasse ) und B: welches nicht jahrelanges und kompliziertes Training vorraussetzt um zu funktionieren.
Jetzt habe ich dies gefunden. Ich bin sehr überrascht wieviel Effektivität man in nur 18 Stunden erlernen kann und das dann auch noch behält! Einfach genial!! Das Training bei DETACS kann ich nur bestens empfehlen.
Die Kenntnisse und Techniken werden hier mit großer Geduld und Motivation vermittelt. Das ganze auf fachlich sehr hohem Niveau. Auch wird auf die vorhandenen Fähigkeiten des Lernenden eingegangen und er dort abgeholt wo er steht. Abgerundet mit der vernünftigen Härte die Kampfsport eben mit sich bringt. ( Man kann schon ein bischen stolz sein auf die zahlreichen blauen Flecken die man sich im Training holt. Denn : von nix kommt nix. ;-) ) Investierte Zeit und Geld sind hier gut angelegt.
Fazit : Ich hatte riesigen Spaß, habe viel gelernt, und reichlich blaue Knochen während des Seminars bekommen. Uneingeschränkt zu empfehlen!”

Andreas K. (45), Geschäftsführer
“Ich habe im Jahr 2009 das 18-Stunden-Programm der ersten Stufe des DETACS Programms im Rahmen eines Privattrainings absolviert.
Ich war (und bin) fasziniert, wie stark das Wissen, welches gekonnt, professionell und sympathisch vermittelt wurde, die spätere Sichtweise auf kritische Situationen verändert.
Ich vergleiche das Programm seitdem mit einem Fahrsicherheitstraining für kritische Situationen. Und wenn es wirklich mal “hart auf hart” kommen sollte, weiß ich jetzt auf jeden Fall was ich tun muß, um den nötigen Vorteil vor meinem Gegner zu haben.
Eine absolut lohnenswerte Investition, die ich uneingeschränkt empfehlen kann (auch wenn mir noch eine Woche nach der letzten Trainingseinheit die Knochen wehgetan haben).”

Ramona B. (39), Hausfrau
“Die zunehmenden Angriffe auf harmlose Passanten in letzter Zeit haben mich sehr verunsichert. Bei der DETACS habe ich durch einen Kurs in Selbstverteidigung und Selbstbehauptung gelernt, mich gerade in Situationen, wo ich oder andere bedroht werden, so zu handeln das ich mich oder andere nicht unnützen Gefahren aussetzte. Mein ganzes Selbstbewusstsein ist gestärkt worden und ich bin sehr dankbar, daß auch auf individuelle Wünsche und Fragen eingegangen wurde. Die lockere und professionelle Art des Unterrichts hat mir unheimlich viel Spass gemacht.Vielen Dank für ein Stück mehr Sicherheit.”

Nick Z. (29), Militärpolizist
“Für mich ist das Krav Combatives Defense Program das ideale System zur Selbstverteidigung, da es aufgrund der einfachen und schnellen Erlernbarkeit zu kurzfristigen Ergebnissen führt. Gerade in Berufsfeldern wie meinem, ist die Fähigkeit sich selbst verteidigen zu können notwendig. Lücken in der dienstlichen Ausbildung werden durch das Krav Combatives Defense Program zu meiner vollsten Zufriedenheit geschlossen!”

Björn B. (28), Systemadministrator einer Bank
“ Das Krav Combatives Defense Program hat mich zu 100% überzeugt. In kritischen Situationen trete ich viel selbstsicherer auf, da ich mich nun, wenn es darauf ankommt, verteidigen kann! ”

Eric S. (28), Unternehmensberater
“ Ich bin begeistert – das Krav Combatives Defense Program ist gut erlernbar, was für mich persönlich sehr wichtig ist, und bietet absolut straßentaugliche Taktiken und Techniken! Vielen Dank für die qualifizierte Ausbildung!