Selbstbehauptung für Kinder

KRAV COMBATIVES KIDS©, KRAV COMBATIVES YOUTH©

Die Gewalt gegen und unter Kindern steigt stetig an, nicht nur auf der Straße, sondern auch an Schulen und sogar im häuslichen Bereich. In unseren Kursen vermitteln wir Kindern und Jugendlichen altersgerecht, wie sie Gefahren vermeiden und sich in Gefahrensituationen sinnvoll verhalten können.

Kinder mit UrkundenEin weiterer Schwerpunkt unserer Kurse ist der Bereich Selbstbehauptung. Kinder zeigen selbstsicheres Verhalten, indem sie Wünsche und Forderungen frei äußern, ungezwungen Kontakte herstellen, Gefühle ausdrücken und Grenzen setzen. Dieses Selbstbewusstsein spiegelt sich auch in der Körperhaltung sowie der Gestik und Mimik wieder.

Da Kinder und häufig auch Jugendliche in Gefahrensituationen Erwachsenen körperlich unterlegen sind, vermitteln wir ihnen nicht eine falsche Sicherheit, dass sie sich durch “Tricks” schützen können. Die beste Selbstverteidigungstechnik ist es hier Aufmerksamkeit zu erzeugen und sich mit “Händen und Füßen” zu wehren. Die Chance, dass der erwachsene Angreifer von seiner Tat ablässt ist aufgrund der ungewollten Aufmerksamkeit sehr hoch.
Auch im Umgang mit Gleichaltrigen stehen für uns Präventation und Selbstbehauptung im Vordergrund. Hinzu kommen einfache Selbstverteidigungstechniken für den Notfall.

Unsere Kurse werden durch Spiele und körperliche Aktivitäten abgerundet.

Kursdauer: 
Krav Combatives Kids© (Alter 7-10): 10 Stunden
Krav Combatives Youth© (Alter 11-14): 10 Stunden

Gerne beraten und unterstützen wir Sie in allen Fragen rund um das Thema Selbstbehauptung und –verteidigung für Kinder und Jugendliche.